NetBet Sportwetten
NetBet ist ein relativ junger Name auf dem Sportwetten-Markt. Tatsächlich ist aber nur der Namen neu. Im Jahr 2013 wurde Bet770 in NetBet Sportwetten umbenannt. Die Unternehmensgeschichte reicht zurück bis in das Jahr 2001. Ursprünglich wurde NetBet von Franzosen gegründet und war lange auf Zypern ansässig. Mittlerweile ist NetBet nach London umgezogen und bietet von dort aus Sportwetten in ganz Europa an. Dem deutschsprachigen Raum hat NetBet lange Zeit keine besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Mittlerweile gibt es aber ein attraktives deutschsprachiges Sportwetten-Angebot, das im folgenden Artikel eingehend beleuchtet wird. Alle Stärken und Schwächen werden detailliert besprochen und unabhängig bewertet.
NetBet Sportwetten
Die Events des Tages im Kalender
NetBet Live Sportwetten
Die aktuellen Live-Wetten in der Übersicht
NetBet Sportwetten für Handy und Tablet
NetBet Sportwetten für mobile Geräte
Der Wettanbieter NetBet im Überblick
  • Vormals Bet770
  • Existiert seit 2001
  • Sitz in London
  • Maltesische Sportwetten-Lizenz (EU Lizenz)
  • Guter Live Kundenservice
  • Mehr als 25 Sportarten
  • Besonders viele Fußballwetten
Sportwetten-Angebot von NetBet: Attraktives Portfolio mit Fußball-Schwerpunkt
NetBet hat über 25 Sportarten im Wett-Portfolio. Dazu zählen insbesondere die populären Sportarten wie Fußball, Tennis, Eishockey, Basketball, Handball, American Football und Baseball. Aber auch einige weniger populäre Sportarten wie Volleyball, Snooker, Darts und Rugby sind bei NetBet zu finden. Der eindeutige Schwerpunkt des Portfolios liegt beim Fußball. Es gibt ein breites Fußballwetten-Angebot, dass auch anspruchsvolle Fußballfans zufriedenstellen sollte. Besonders im internationalen Bereich ist eine erstaunliche Tiefe vorhanden. Es gibt vermutlich keine relevante Liga mit Profifußball, die bei NetBet nicht zu finden ist. Auch Amateurspiele werden angeboten. Beispielsweise werden Wetten auf Spiele der Oberliga offeriert. Das ist längst nicht selbst verständlich für einen Online-Buchmacher. Selbst viele Top-Anbieter sind im Amateurbereich relativ schwach aufgestellt.
NetBet hat viele interessante Wettoptionen, besonders bei den Fußballwetten. Aber auch bei den anderen Teamsportarten gibt es in der Regel viele Möglichkeiten, auf unterschiedliche Ereignisse bei einem Event zu tippen. Das ist für den Unterhaltungswert wichtig und auch für strategisch denkende Sportwetten-Fans. Es gibt nicht ganz so viele Wettoptionen wie bei den ganz großen Buchmachern. Aber nicht nur Sportfans, die ab und zu einmal wetten, sollten mit dem Angebot von NetBet gut zurechtkommen. Jeder Sportwetten-Fan kann sich übrigens schon vor der Kontoeröffnung ein Bild vom Wettangebot machen. Das komplette Wettangebot steht kostenlos und frei im Internet zur Verfügung. Nur für den Abschluss von Wetten ist eine Kontoeröffnung erforderlich.
Livewetten-Angebot von NetBet: Täglich attraktive Angebote
Bei den Livewetten ist NetBet in den letzten Jahren deutlich besser geworden. Wie bei vielen anderen Buchmachern waren die Livewetten bei NetBet in der jüngeren Vergangenheit immer ein Kritikpunkt. Das ist jetzt nicht mehr der Fall, denn das Angebot kann sich absolut sehen lassen. Es gibt den einen oder anderen Konkurrenten, der noch mehr Livewetten anbietet. Aber speziell beim Fußball ist NetBet erstklassig im Livewetten-Bereich aufgestellt. Auch Tennis, Eishockey, Basketball und diverse andere Sportarten werden gut abgedeckt. In der Regel werden täglich bis zu 250 verschiedene Events live angeboten. Das bedeutet in der Praxis, dass es fast immer möglich ist, bei NetBet Livewetten abzuschließen. Der Livewetten-Bereich dürfte gerne noch ein bisschen übersichtlicher werden.
Mobile Sportwetten bei NetBet: Lukrativer Sonderbonus mobil verfügbar
Wer bei NetBet mit einem Smartphone oder einem Tablet Wetten abschließen möchte, muss keine iOS App und auch keine Android App installieren. Der Aufruf der Webseite genügt, denn NetBet hat eine HTML5-Webseite, die ohne Installation im mobilen Browser läuft. Das ist eine komfortable und moderne Lösung, die auch optisch überzeugend ist. Das vollständige Angebot wird mobil angeboten, sodass die Kunden von NetBet unterwegs ohne Einschränkungen Sportwetten nutzen können. Für die erste mobile Sportwette bei NetBet gibt es einen Sonderbonus in Höhe von bis zu 10 Euro. Bis zu diesem Betrag wird die erste mobile Sportwette mit einem 100 Prozent Bonus belohnt. Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis der Bonus gutgeschrieben wird. Der mobile NetBet Bonus mit einer Mindestquote von 1.6 umgesetzt werden. Das ist ein schönes Angebot, das den Einstieg in die mobilen Sportwetten noch ein bisschen attraktiver macht.
NetBet Quotenschlüssel: Kein überragender Durchschnittswert
Bei NetBet liegt der durchschnittliche Quotenschlüssel bei 91 Prozent. Das ist nicht überragend. Es gibt zahlreiche Buchmacher, die einen höheren Quotenschlüssel im Durchschnitt haben. Allerdings gilt wie bei allen Buchmachern auch bei NetBet, dass der durchschnittliche Quotenschlüssel nur eine Statistik ist. Viel wichtiger ist, wie hoch der Quotenschlüssel bei den einzelnen Wetten ist. Es gibt immer wieder attraktive Wettangebote mit einem deutlich höheren Quotenschlüssel bei NetBet. Besonders die wichtigen Fußballspiele und andere große Events werden in der Regel mit höheren Quotenschlüsseln belohnt. Es lohnt sich, ganz genau hinzugucken, um die besten Wettchancen bei NetBet nicht zu verpassen. Noch ein Tipp: Auch bei den eher exotischen Sportarten bietet NetBet oft erstaunlich hohe Quotenschlüssel.
NetBet Bonus: 100 Prozent Willkommensbonus bis 100 Euro sofort
Für jeden Kunden gibt es bei NetBet einen Bonus von bis zu 100 Euro. Dieser 100 Prozent Willkommensbonus kann nur bei der ersten Einzahlung mit dem Bonuscode 100DE aktiviert werden. Der Bonus wird sofort gutgeschrieben. Zur Nutzung des Bonus gelten Wetten mit einer Mindestquote von 1.6. Insgesamt hat jeder neue Kunde 60 Tage Zeit, um die NetBet Bonusbedingungen zu erfüllen. Unter dem Strich hat der Kunde durch die niedrige Mindestquote bei NetBet eine realistische Chance auf einen Bonusgewinn. Sobald die Bonusbedingungen erfüllt sind, wird der Bonus in echtes Geld umgewandelt, über das der Kunde frei verfügen kann.
NetBet Zahlungsmethoden: Gute Auswahl mit kleinen Lücken
Bei NetBet kann jeder Kunde eine passende Zahlungsmethode für Einzahlungen und Auszahlungen finden. Die angebotenen Optionen umfassen unter anderem bewährte Zahlungsmethoden wie Banküberweisung, Neteller, Bitcoin, Paysafecard, Trustly, WebMoney und Astropay. Bedauerlicherweise fehlen PayPal, Sofortüberweisung, Giropay und Skrill. Diese Zahlungsmethoden sind weit verbreitet und könnten die Qualität im Zahlungsbereich weiter aufwerten. Da aber insbesondere die Banküberweisung als Zahlungsmethode angeboten wird, gibt es immer eine passende Option für Einzahlungen und Auszahlungen. Der einzige Nachteil der Banküberweisung ist, dass das Tempo niedrig ist. Aber beispielsweise ist mit Paysafecard oder Neteller auch eine blitzschnelle Einzahlung möglich bei NetBet. Die Auszahlungen dauern mindestens 48 Stunden. Das ist kein überragendes Tempo, aber entscheidend ist, dass NetBet zuverlässig und sicher alle Gewinne auszahlt.
NetBet Kundenservice: Täglich gut erreichbarer Live-Chat
Wer bei NetBet eine Frage zu den Sportwetten, zu den Zahlungsmethoden oder zu einem Bonus hat, kann von 6:00 bis 22:00 Uhr den Kundenservice über einen komfortablen Live-Chat erreichen. Es gibt auch eine Hotline mit einer deutschen Vorwahl. Die Live-Optionen sind wichtig, denn der NetBet E-Mail-Support funktioniert zwar zuverlässig, ist aber deutlich langsamer. Die Bürozeiten sind kundenfreundlich. Nur am späten Abend und mitten in der Nacht müssen die Kunden auf einen Live-Support verzichten. Da aber schon am frühen Morgen wieder Service-Mitarbeiter zur Verfügung stehen, hat NetBet eine insgesamt praktikable Lösung gefunden. Der NetBet Kundenservice überzeugt auch qualitativ, da die Mitarbeiter fachlich ein gutes Niveau haben. Auch detaillierte Fragen werden schnell und freundlich beantwortet. Genau so muss es bei einem modernen Buchmacher sein.
NetBet Seriosität: EU-Lizenz als bewährte Basis für Sportwetten-Angebot
Die Sportwetten werden bei NetBet auf Basis einer Lizenz der Malta Gaming Authority angeboten. Die Malta Gaming Authority vergibt eine EU-Lizenz, mit der unter anderem auch in Deutschland und Österreich Sportwetten angeboten werden können. Die maltesische Sportwetten-Lizenz ist qualitativ auf einem erstklassigen Niveau. Es gibt viele kleine und große Regeln, an die sich die Lizenznehmer halten müssen. Unter anderem wird mit der Lizenz belegt, dass NetBet ein Buchmacher ist, der über genügend Liquidität verfügt, um alle Gewinne an Kunden ordnungsgemäß auszuzahlen. Alle Erfahrungen zeigen, dass Verstöße gegen die Lizenzbedingungen von der Malta Gaming Authority extrem schnell mit einem Lizenzentzug bestraft werden. Die EU-Lizenz belegt in Kombination mit dem guten Ruf von NetBet, dass es sich um einen seriösen Buchmacher handelt, der Kunden fair und korrekt behandelt.
NetBet Wettsteuer: Kunden aus Deutschland müssen bezahlen
Alle Kunden, die mit einem Wohnsitz in Deutschland bei NetBet registriert sind, müssen die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent bezahlen. Der deutsche Fiskus verlangt von allen Buchmachern eine Wettsteuer in dieser Höhe. Bei NetBet wird die Wettsteuer direkt vom Einsatz abgezogen. Das ist eine transparente Lösung, die sofort auf dem Wettschein ersichtlich ist. Bei allen Wetten sollte berücksichtigt werden, dass die Wettsteuer die Quote etwas verschlechtert. Da die meisten Buchmacher in Deutschland die Wettsteuer an die Kunden weitergeben, ist es in der Regel keine Option, zur Konkurrenz zu wechseln. Nur noch wenige Wettanbieter, unter anderem Intertops, verzichten auf die Weitergabe der Wettsteuer. Die Wettsteuer ist letztlich nicht besonders hoch und sollte niemanden davon abhalten, Sportwetten bei NetBet zu platzieren.
Fazit: NetBet Online-Sportwetten
NetBet ist eine junge Marke, aber ein alter Bekannter auf dem Sportwetten-Markt. Das Sportwetten-Angebot überzeugt speziell im Fußballbereich. Da nicht nur im deutschsprachigen Raum die Fußballfans bei den Buchmachern besonders aktiv sind, hat NetBet ein attraktives Angebot für viele potentielle Kunden. Der Livewetten-Bereich ist in den letzten Jahren ausgebaut worden und mittlerweile auf einem guten Niveau. Bedauerlicherweise müssen die Kunden mit deutschem Wohnsitz bei NetBet Wettsteuer bezahlen. Der durchschnittliche Grundschlüssel ist mit 91 Prozent nur ordentlich, aber nicht herausragend. Ansonsten ist NetBet ein mehr als solider Buchmacher, der nicht nur für Fußballfans eine hervorragende Wahl ist. Auch andere Sportwetten-Fans können bei NetBet profitieren, Nicht zuletzt weil es zwei lukrative Bonusangebote gibt.
Für die erste Einzahlung gibt es einen lukrativen 100 Euro (100 Prozent) NetBet Bonus. Bei der ersten mobilen Sportwette gibt es einen zusätzlichen Bonus in Höhe von 10 Euro. Da nicht einmal eine NetBet App installiert werden muss, sollte jeder neue Kunde auch den mobilen Bonus nutzen. NetBet ist ein bewährter Anbieter, der sich aktuell auch durch die beiden lukrativen Bonusangebote für eine Kontoeröffnung empfiehlt.