Intertops Poker
Das Pokerzimmer von Intertops ist ein relativ junges Angebot. Viele Internetnutzer kennen Intertops als alteingesessenen Online-Buchmacher, aber nicht unbedingt als Pokeranbieter. Aber das Pokerangebot hat in den letzten Jahren zunehmend an Popularität gewonnen. Dafür gibt es einige Gründe, die im folgenden Testbericht umfassend erläutert werden. Intertops Poker hat sich zu einer interessanten Adresse entwickelt, nicht nur für Pokerfans. Auch für Sportwetten-Fans oder Casino-Fans, die gelegentlich einmal Poker spielen möchten, ist Intertops entspannende Anbieter. In der folgenden Analyse werden alle relevanten Aspekte vom Pokerangebot über den Intertops Bonus bis hin zur Sicherheit diskutiert. Alle Pokerfans, die über eine Registrierung bei Intertops Poker nachdenken, sind nach der Lektüre des Artikels bestens informiert.
Intertops Poker - Kein Download erforderlich
Intertops Online Poker ohne Download
Intertops Online Pokertisch
Intertops Online Poker zum Download auf PC
Intertops Poker für mobile Geräte
Intertops Poker für Handy & Tablet
Intertops Poker im Überblick
  • 1.000 Euro (200 Prozent) Neukundenbonus
  • Poker-Lizenz der Glücksspielbehörde von Curaçao
  • Gute Auswahl an Zahlungsmethoden (inklusive Bitcoin)
  • Bis zu 36 Prozent Rakeback
  • Rund um die Uhr gutes bis sehr gutes Spieleraufkommen
  • Gut geeignet für Spieler mit kleinem bis mittlerem Budget
  • Software zum Download für PC, ohne Download für Mac/PC
  • Version für Handys und Tablets
Pokerspiele: Für den typischen Pokerspieler gute Auswahl
Bei Intertops Poker werden nur relativ wenige Pokervarianten angeboten. Im Mittelpunkt stehen die beliebtesten beiden Spiele: Texas Hold‘em und Omaha Hold‘em. Auch Seven Card Stud wird angeboten. Exotische Pokervarianten werden derzeit nicht offeriert, aber das dürfte den meisten Kunden egal sein. Über 90 Prozent der Pokerspieler sind ohnehin an den Tischen mit Texas Hold‘em zu finden. Diese Variante ist äußerst populär, nicht zuletzt weil Texas Hold‘em in nahezu allen Fernsehserien und Filmen, die Poker in den letzten Jahren bekannt gemacht haben, gespielt wird. Omaha Hold’em ist eine etwas komplexere Variante, die viele Ähnlichkeiten mit Texas Hold‘em hat. Auch wenn Omaha Hold’em in den letzten Jahren vor allem von ambitionierten Spielern zunehmend genutzt wird, ist diese Pokervariante längst nicht so beliebt wie Texas Hold‘em.
Für Einsteiger und Spieler mit einem kleinen bis mittleren Budget gibt es zahlreiche Cash Games mit Mindesteinsätzen beginnend im Cent-Bereich. Für die Fans der Turniervariante Sit & Go wird ein abwechslungsreiches Programm geboten mit unterschiedlich großen Tischen und unterschiedlich hohen Buy-ins. Für High Roller ist Intertops Poker nur bedingt geeignet, da es vergleichsweise wenige geeignete Tische gibt. Da diese Zielgruppe generell relativ klein ist, sollte dies die meisten Kunden nicht stören. Auch Spieler mit einem ordentlichen Budget können bei Intertops Poker geeignete Gelegenheiten finden. Aber generell ist offensichtlich, dass Intertops Poker sich eher an Freizeitspieler richtet, die keine Unsummen zum Spielen zur Verfügung haben. Da dies die große Masse der Pokerspieler ist, dürften die meisten Besucher mit dem Spiele-Angebot bei Intertops Poker zufrieden sein. Im Vergleich mit der absoluten Top-Konkurrenz wird jedoch deutlich, dass vor allem bei der Angebotsvielfalt noch viel Luft nach oben ist.
Intertops Poker Bonus: Lukrativer 200 Prozent Bonus bis 1.000 Euro für Einsteiger
Für den Einstieg bietet Intertops Poker einen 200 Prozent Bonus bis 1.000 Euro an. Diesen Bonus bekommen allerdings nur neue Kunden, die mindestens 25 Euro einzahlen und den Intertops Bonuscode 1000ITP verwenden. Der Bonuscode muss nach der ersten Einzahlung innerhalb einer Frist von 24 Stunden genutzt werden. Es gibt den speziellen Button „Bonus Code“ für diesen Zweck. Deswegen ist es wichtig, die erste Einzahlung erst dann zu machen, wenn auch der Bonus aktiviert werden soll. Der Bonus wird in 5-Euro-Schritten freigespielt. Der Umrechnungskurs beträgt dabei: 83.335 FPP (Frequent Player Points) für 5 Euro. Um den kompletten Bonus bei Intertops Poker frei zu spielen, bleiben dem Kunden drei Monate Zeit. Das ist eine faire Bonusfrist, die auch bei der maximalen Bonussumme von 1.000 Euro nicht zu unnötigem Stress führen sollte.
VIP-Programm: Bis zu 36 Prozent Rakeback möglich
Wer große Umsätze bei Intertops Poker macht, kann am VIP-Programm teilnehmen. Der wichtigste Vorteil dieses Programms ist der sogenannte Rakeback. Umsatzstarke Spieler bekommen einen Teil der Gebühren zurückerstattet. Bei Intertops Poker sind bis zu 36 Prozent Rakeback möglich. Das ist ein attraktiver Wert, der auch für Pokerprofis mehr als akzeptabel ist. Diesen Vorteil bekommen allerdings nur Kunden, die explizit beim Kundenservice nachfragen. Das sollte jedoch niemanden davon abhalten, den Rakeback zu nutzen. Im Vergleich mit anderen Anbietern ist das VIP-Programm sehr schlank gehalten. Das muss jedoch kein Nachteil sein, da vor allem ambitionierte Pokerspieler in erster Linie auf einen hohen Rakeback aus sind und dieser wird bei Intertops Poker geboten.
Mobil: Intertops Poker spielt man im Browser
Es ist erstaunlich, dass es keine Intertops Poker App gibt, da es in der heutigen Zeit fast schon Standard ist, dass ein Pokeranbieter auch eine mobile App zur Verfügung stellt. Doch es möglich mit einem Mobilgerät direkt im Browser zu spielen. Ein kleiner Nachteil ist, dass man sich keinen Icon auf das Desktop legen kann. Wie früher speichert man sich die Adresse in den Favoriten des Browsers.
Spieleraufkommen: Guter Besuch rund um die Uhr
Intertops Poker gehört zum Cake-Poker-Netzwerk. Dieses Netzwerk ist nicht nur in Europa, sondern auch in Nordamerika verfügbar. Das trägt dazu bei, dass rund um die Uhr ein gutes Spieleraufkommen zu verzeichnen ist. Das Spieleraufkommen ist am Abend besonders hoch, da dann die meisten Spieler aus Europa aktiv sind. Wer jedoch mitten in der Nacht spielen möchte, hat gute Chancen zumindest in den populären Spielen interessante Tische zu finden. Das Spieleraufkommen ist nicht riesig, gemessen an der Top-Konkurrenz. Aber es gibt viele Freizeitspieler, die nicht besonders gut spielen. Aus diesem Grund ist Intertops Poker für den klassischen Poker-Hai eine interessante Plattform. Wer auf der Suche ist nach einem „loose game“, wird bei Intertops Poker meist recht schnell fündig.
Limits: Gut geeignet für kleine und mittlere Budgets
Bei Intertops Poker ist es problemlos möglich, an einem Tisch mit einem Budget von 10 Euro lange zu spielen. Nach unten gibt es bei den Limits keine Grenzen. Etwas anders ist die Situation für High Roller. Zwar gibt es bei Bedarf auch Tische mit hohen Limits, aber diese werden nur selten genutzt. Die meisten Spieler tummeln sich in den kleinen bis sehr kleinen Limits. Auch die Tische mit mittleren Limits sind meist ordentlich besucht. Wer mit normalen Budgets, die im zweistelligen bis dreistelligen Bereich liegen, Poker spielen möchte, ist bei Intertops Poker gut aufgehoben. Wer höhere Summen umsetzen möchte, wird es manchmal schwierig haben, bei Intertops Poker Games mit passenden Limits zu finden. Das gilt auch für die angebotenen Turniere, die sich vor allem an Spieler mit kleinen und mittleren Budgets richten.
Poker-Software: Gutes und stabiles Niveau
Die Intertops Poker Software ist in den letzten Jahren in Deutschland manchmal kritisiert worden. Das lag daran, dass von Microgaming unterstützte online Casinos und Poker keine Spieler aus USA akzeptieren können. Auf diese wollte man bei Intertops nicht verzichten und hat Microgaming verlassen und sich dem Cake Poker-Netzwerk angeschlossen. Dort dürfen Spieler aus aller Welt online pokern. Hinsichtlich der Details und des Komforts der Poker-Software gibt es noch etwas Luft nach oben. Allerdings läuft sie stabil und die Installation funktioniert tadellos. Die Spiele laufen flüssig und die Kommunikation unter den Spielern ist einfach. Nutzer von Windows PCs können die Software herunterladen und installieren. Wer auf einem Apple Computer oder einem Mobilgerät spielt, nutzt die browserbasierte Software ohne Download.
Zahlungsmethoden: Sinnvolle Auswahl wichtiger Zahlungsoptionen
Für Transaktionen bei Intertops Poker stehen dem Kunden unter anderem die Zahlungsmethoden Banküberweisung, VISA, MasterCard, Skrill, Neteller, Paysafecard, ecoPayz und Bitcoin zur Verfügung. Die Einzahlungen und Auszahlungen werden mit einer soliden SSL-Verschlüsselung abgesichert. Die Limits sind abhängig von der Zahlungsmethode. Generell ist es jedoch so, dass für normale Pokerspieler mit kleinen bis mittleren Budget alle Zahlungsmethoden gut geeignet sind. Besonders lobenswert ist, dass neben den klassischen Zahlungsoptionen, die fast jeder Pokeranbieter hat, auch die moderne Zahlungsverbote Bitcoin angeboten wird. Für viele jüngere Pokerfans dürfte das Intertops Poker zusätzlich interessant machen.
Kundenservice: Erstklassig aufgestellt dank Live-Chat und Hotline
Wenn ein Kunde eine Frage oder ein Problem hat, ist es bei Intertops Poker möglich, schnell und unkompliziert Hilfe zu bekommen. Es gibt einen Live-Chat und eine kostenlose Hotline, sodass ein direkter Kontakt mit den Service-Anbietern möglich ist. Die Qualität der Mitarbeiter ist gut, da ganz offensichtlich eine vernünftige Schulung stattfindet. Es ist alternativ möglich, eine E-Mail an den Support zu schreiben. Dank der guten Live-Optionen dürfte dies jedoch nur in seltenen Fällen sinnvoll und empfehlenswert sein. Intertops Poker hat einen erstklassig erreichbaren Kundenservice, der in vielen Fällen das Gesamterlebnis bei diesem Anbieter positiv beeinflusst.
Sicherheit: Beheimatet und lizenziert in Curaçao
Intertops nutzt seit vielen Jahren eine Lizenz der Glücksspielbehörde von Curaçao. Unter anderem ist es auch Intertops zu verdanken, dass diese Lizenz mittlerweile einen guten Ruf hat. Viele international aktive Buchmacher, Casinos und Pokeranbieter nutzen die Curaçao-Lizenz. Intertops Poker ist insgesamt seriös und sicher aufgestellt. Das wird nicht nur durch die Lizenz dokumentiert. Die Webseite ist sicher, die Software ist virenfrei und Einzahlungen und Auszahlungen werden seriös abgewickelt. Nicht zuletzt ist der erstklassig aufgestellte Kundenservice ein weiteres Positivmerkmal, dass niemand übersehen sollte. Intertops Poker profitiert auch davon, dass der Wettanbieter Intertops seit vielen Jahren einen positiven Ruf genießt.
Fazit: Überdurchschnittlich guter Pokeranbieter mit Top-Bonus
Intertops Poker hat sich in den letzten Jahren zu einem ernsthaften Konkurrenten auf dem Pokermarkt entwickelt. Insbesondere seit der Öffnung des Angebotes für Kunden aus Nordamerika ist Intertops Poker mit einem sehr ordentlichen Spieleraufkommen ausgestattet. Das Pokerangebot ist guter Durchschnitt, darf hinsichtlich der Vielfalt aber gerne weiter wachsen. Das VIP-Programm ist für Vielspieler attraktiv und die angebotenen Zahlungsmethoden bieten jedem Kunden eine gute Option. Der erstklassige Live-Kundenservice macht die Nutzung von Intertops Poker sehr komfortabel. An der Sicherheit und Seriosität gibt es nichts zu bemängeln, nicht zuletzt weil eine bewährte Lizenz von Curaçao vorliegt. Die größte Attraktion ist 1000 Euro (200 Prozent) gratis Bonus für Neukunden. Mit diesem lukrativen Neukundenbonus wird Einsteigern der Start bei Intertops Poker deutlich versüßt.